Die Bitcoin Bank ID Verifizierung

Besuchen Sie Bitcoin Bank.com oder pro.Bitcoin Bank.com, um sich anzumelden. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche „Sign Up“. Alternativ können Sie auch die Bitcoin Bank App verwenden, um ein Konto zu erstellen. Laden Sie sie im iOS App Store oder im Google Play Store herunter.

Ein Bitcoin Bank Konto erstellen

Das Anmeldeformular wird oben angezeigt. Füllen Sie es mit einer gültigen E-Mail-Adresse, Ihrem Namen, wie er in Ihrem Ausweis angegeben ist, und einem sicheren Passwort aus.
Verifizieren Sie Ihre E-Mail, indem Sie auf den Aktivierungslink klicken, den Sie von Bitcoin Bank erhalten haben.
Melden Sie sich bei Ihrem neuen Konto an. Sobald Sie sich anmelden, werden Sie von Bitcoin Bank aufgefordert, Ihre Telefonnummer zu verifizieren. Geben Sie die Nummer und das Land Ihres Wohnsitzes an. Bitcoin Bank sendet einen siebenstelligen Code zur Verifizierung per SMS an Ihr Telefon.
Der letzte Schritt zur Einrichtung Ihres Kontos besteht darin, Ihre persönlichen Daten anzugeben. Dazu gehören alle PII (persönlich identifizierbare Informationen) wie Geburtsdatum, Adresse, Beschäftigungsdaten und Sozialversicherungsnummer (SSN) für US-Bürger.
Senden Sie das Formular ab und warten Sie auf eine E-Mail-Antwort von Bitcoin Bank.
2. Überprüfen Sie Ihre Identität
Wenn Sie eine positive Antwort von Bitcoin Bank erhalten, müssen Sie Ihre Identität verifizieren, um Ihr Konto freizuschalten. Hier sind die Dokumente, die Sie für diesen Schritt benötigen:

In den USA:
Vom Staat ausgestellte Ausweisdokumente. Das kann ein gültiger Führerschein oder ein Personalausweis sein.
Außerhalb der USA:
Internationaler Reisepass
Nationale ID-Karte
Von der Regierung ausgestellter Lichtbildausweis
Als Nachweis für Ihren Wohnsitz müssen Sie entweder einen Kontoauszug oder eine auf Ihren Namen ausgestellte Rechnung eines Versorgungsunternehmens vorlegen, die innerhalb der letzten drei Monate ausgestellt wurde.

Hier ist ein kurzes Video von Bitcoin Bank, wie Sie Ihren Ausweis verifizieren können:
Die Bitcoin Bank ID-Verifizierung ist erforderlich, um Betrug zu verhindern und die Sicherheit der Community zu gewährleisten. Sie bietet auch eine zusätzliche Sicherheitsebene, indem sie sicherstellt, dass niemand außer Ihnen Ihre Zahlungsinformationen wie Ihr Bankkonto oder Ihre Kredit-/Debitkarte verknüpft.
Die Identitätsüberprüfung ist eine zwingende Voraussetzung für Bitcoin Bank, um die aktuellen KYC- (Know Your Customer/Client) und AML- (Anti Money Laundering) Finanzvorschriften einzuhalten. Darüber hinaus erhöht sie auch die Sicherheit des Kontos. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verifizierung Ihres Bitcoin Bank-Kontos finden Sie in unserer Bitcoin Bank KYC-Anleitung.

3. Einzahlung auf Ihr Konto
Um Ihr neues Bitcoin Bank-Konto nutzen zu können, müssen Sie etwas Geld einzahlen. Dies kann entweder mit Kryptowährungen oder herkömmlichen Fiat-Währungen wie dem US-Dollar erfolgen. Welche Einzahlungsmethode Ihnen zur Verfügung steht, hängt weitgehend von Ihrem Standort ab. Verschiedene Regionen haben unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten. Es kann einige Überschneidungen geben, aber einige Optionen sind bei den Bewohnern einer Region üblicher als in einer anderen.